» DB-033 Take Home Final

structural analysis

Kaum zu glauben, aber nicht mehr lange und schon geht für mich das erstes Semester in den Vereinigten Staaten zu ende. Wie erfolgreich ich dieses hinter mich bringen werde, bleibt noch abzuwarten, doch momentan bin ich guter Dinge. Nicht zu letzt wird es von meinen Take Home Finals abhängen. Ein Klausurformat, an das man sich erst einmal gewöhnen muss. Zunächst noch beschmunzelt, musste ich sehr schnell feststellen, dass 6 Tage für 2 Take Home Finals doch recht knapp bemessen sein können. Besonders dann, wenn kurz darauf noch eine konventionelle Klausur folgen wird. Da verbringt man schon mal gut und gerne täglich 10 bis 12 Stunden damit Ziffern und Buchstaben übers Papier zu schieben. Da kann ich nur von Glück reden, dass es neben stress auch spaß macht. Es wäre zwar schön, wenn man klagen könnte, doch irgendwie habe ich es genau so gewollt. Außerdem hilft mir auch die Vorfreude weiter. In ein paar Tagen ist es geschafft und ich werde es wahrscheinlich irgendwie belächeln können. Bis dahin, werde ich mich jetzt aber noch mal ran halten.

PS.: Für interessierte gibt es mein Structural Analysis Take Home Final unterm Podcast zum Download

 
icon for podpress  DB-033 [5:56m]: Play Now | Play in Popup | Download
icon for podpress  Structural Analysis Take Home Final : Download

7 Gedanken zu “DB-033 Take Home Final”

  1. Tanni denkt:

    Bald isses geschafft - yiphiii! Und dann ab in die Heimat … :-)!
    Bis bald und meld dich doch mal bezuegl. Event in Siegen…du weißt schon ;-)!
    LG,
    Tanni


  2. Magente denkt:

    Hi Raphi !!!

    Hört sich ja grausam an was du da so machen “musst”.
    Ich war heute beim U.S. Consulate.Die haben gleich nach dir gefragt*G* darf dich sogar besuchen, haben die mir extra bestättigt ;-)mal schauen ob dafür zeit bleibt. bis zum 22.

    Tschö mit Ö


  3. Turnschuh denkt:

    Einen letzten Gruß nach USA!
    Zumindest aus Australien…

    Andy


  4. Paul denkt:

    Hey Raphael,

    Höre jetzt schon seit 5 folgen deinen podcast, und ich muss sagen es macht wirklich spaß, überhaupt bei joggen^^
    Kann mir vorstellen dass du dich nun schon aufs ende des semester freust, war bei mir auch so, und mittlerweile hab ich schon mein vorletztes semester hir in cambridge vor mir :>

    Ich wünsch dir was,

    Mlg
    Paul


  5. Bine denkt:

    hach mist, erwischt *schaem* Dachte erst, dass Frappr mich nicht uebernommen hat, aber scheinbar ja doch… Naja was solls *g*


  6. asian sluts denkt:

    asian sluts…

    celebrity sex cartoon xxx asian lesbians shaved beaver pile of shit fat black america fuck yeah free gay sex movies thick cocks blonde lesbians asian pussy closeup mariah carey tiny model teens nude pictures thong bikini latin kings large breasts free …


  7. Jerrell Raimondo denkt:

    I’d must look at with you right here. That is not something I normally do! I consider satisfaction in reading through a publish which will make individuals feel. In addition, many thanks for permitting me to comment!


mitdenken

Weitere Denkblogaden

Gedankensuche


-->
© Raphael Kampmann