» DB-110 Master of Disaster

master hoodWer haette das gedacht? Ich bestimmt nicht. Als ich vor zwei Jahren hier her geflogen bin, stand noch alles unter dem Zeichen des Doktor-Studiums. Doch nun habe ich es den Problemen der vergangenen 4 Semester zu verdanken, dass ich Morgen den Master Titel ueberreicht bekommen werde. Viele “up and downs” hat es gegeben und besonders die vergangenen 3 Monate sind an Stress kaum zu ueberbieten. Es galt die Forschungsdaten zu Papier zu bringen um dies in Form einer Masterarbeit unterzubringen. Es ist schon komisch, wie man anschliessend lachend drauf zurueck schauen kann. Doch steckt man mitten drinn, will man am liebsten nur noch auswandern ;-) Jedoch ist man nun einfach nur gluecklich und kaempft fast schon gegen die Langeweile an. Teilweise weiss man kaum mit der gewonnenen Zeit umzugehen. Nur gut, dass der Stress mit einem langwieriegen Umzug gekroent wurde und die Zeit wieder unter Druck geraten ist. So konnte sich der Tischler in mir endlich mal wieder aus leben und die geistige durch Koerperliche Belastung unterstuetzt werden.

 
icon for podpress  DB-110 [18:56m]: Play Now | Play in Popup | Download

13 Gedanken zu “DB-110 Master of Disaster”

  1. Eva denkt:

    Hmmm, irgendwie habe ich die Stimme richtig vermisst… ;)

    Du, Mensch, unerwartete und große Dinge passieren bei dir da drüben! Erst mal ein kräftiges virtuelles Handschütteln als Gratulation zum Diplom und zu der noch interessanter aussehenden Zukunft. Und zum neuen, Neid auswirkenden Zuhause. Super, dass der Stress und die Mühe der letzten Monate auch ordentlich belohnt wurden und sicherlich noch belohnt werden.

    Und die lange Weile glaube ich dir sowieso nicht! :D

    Liebe und verblüffte Grüße
    Eva


  2. Tanni & Co. denkt:

    Liebster Raphael,

    unsere herlichsten Glueckwuensche zum Master und alles, alles Liebe an dich von uns! Haben uns schon gedacht, dass du im Stress gewesen bist! Nun genieße mal die freie Zeit und lass die Seele baumeln. Wir waren in Griechenland und nun geht morgen fuer Daniel der Alltag wieder los. Die Schule beginnt! Lass uns bald mal skypen :-). Hier ist alles paletti!
    Deine 3 Kestermaenner :-)


  3. Andrea W. denkt:

    Herzliche Glückwünsche!!!

    Da hat man sich schon was weiß was ausgedacht was dir passiert sein hätte können. Dass so gute Nachrichten dabei rauskommen hätte ich nicht gedacht.
    Hoffentlich hast du richtig schön gefeiert! Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg bei der Doktorarbeit und natürlich dem neuen Job.

    Hört sich alles richtig prima an. Und lass uns dann doch mal wieder öfter mit dabei sein!

    lg,
    Andrea


  4. Tobi denkt:

    Ei, ei. Das erklärt natürlich einiges. ;-) Meine herzlichsten Glückwünsche!!! Das klingt alles sehr, sehr gut - auch wenn’s stressig ist. Dann lass Dich heute mal schön feiern!

    Gruß aus Good old Neuss,
    Tobi


  5. Gedankenstrudel denkt:

    Glückwunsch! Ich werde mir die Folge so bald wie möglich anhören …


  6. Carmen denkt:

    Ganz schön krass lieber Raphael ;o)! Aber Du hast ja alles mal wieder super gemeistert! Herzlichsten Glückwunsch!!!! Ich hoffe, dass es irgendwie bald mal klappt, dass wir quatschen können, aber ich habe das Gefühl ich lebe mein Leben momentan auch mit Vollgas und komme zu nix! Bis dahin Rinjehauen ;o)


  7. Karla denkt:

    Auch von mir herzlichste Glückwünsche! Ich höre Deinen Podcast nach zwei Jahren immer noch gerne und bei so erfolgreichen Rückmeldungen sind die Pausen auch nicht so schlimm! Ich wünsche Dir viel Erfolg weiterhin und vielleicht sieht man sich ja doch irgendwann einmal bei einem deutschen Podcastertreffen!

    Viele Grüße aus Bayern,

    Karla


  8. AmHam denkt:

    HeY, …congrats OssI-Dude!!!

    Ones you are a Doc, would you mind looking at this weird growth I have on my left foot?

    Hope you will find some time to podcast more often in weeks/months to come!…(Maybe we’ll do a >”DrunkSkypeCall”


  9. AmHam denkt:

    …woopsie,…sorry, cut my comment short by accident…
    …(Maybe we’ll do a >”DrunkSkypeCall”> which would be perfect, as I only interview peeps when they are sober.

    Greets to the east!
    AmHam


  10. Turnschuh denkt:

    Hallo Raphael,

    wie schön, dass Du nun etwas in den Händen hältst und somit die Arbeit der letzten zwei Jahre gewürdigt bekommst. Ich kann das sehrwohl nachvollziehen, obwohl bei mir damals ja nur einige Kurse bescheinigt wurden.

    Ich wünsche Dir viel Spaß auf Deinem weiteren Weg.

    Wir sollten mal wieder telefonieren! Kann man Dich jetzt auch wieder zu normalen Zeiten erreichen?

    Meld Dich mal!

    Gruß aus der Heimat
    Andy


  11. Free denkt:

    Tja, das Leben kann so scheisse sein, mann muss sich nur mühe geben.


  12. Free Trial denkt:

    Super Artikel, jetzt muss ich nur noch jemanden finden der Ahnung davon hat und mir das ganze nochmal im Detail erklären kann.


  13. Paky Nuckof denkt:

    Lustig, ich habe never ever fur moglich gehalten, dass dies in der Tat auch wirklich moglich ist


mitdenken

Weitere Denkblogaden

Gedankensuche


-->
© Raphael Kampmann