» DB-102 Good Bye Thomas und Silvia

koffer

Kaum angekommen und schon sind dreieinhalb Wochen ins Land gestrichen. Wie schnell doch die Zeit vergeht, wenn alte Freunde auf einander treffen. Da bieten selbst die längsten Abende zu wenig Zeit um sich alles zu erzählen. Aber leider gehen eben auch die schönen Dinge schnell zu ende und eine Verabschiedung ist unausweichlich. Die Koffer sind also gepackt und verstaut, die zwei Reisenden bereiten sich auf die

Heimreise Abreise vor. Doch zurück in die Heimat geht es deswegen noch lange nicht, erst sollen die Kanadapläne vollendet, und den Trip abzurunden.
Ich wünsche den beiden viel Glück und noch mehr Spaß auf ihren Reisen, in der Hoffnung sie bald irgendwo heile und gesund wieder zu sehen. Um dann dort weiter zu machen, wo wir dieses Mal aufhören mussten.

 
icon for podpress  DB-102 [8:46m]: Play Now | Play in Popup | Download

3 Gedanken zu “DB-102 Good Bye Thomas und Silvia”

  1. der schlanke und ranke denkt:

    da kullert mir doch glatt eine krokodilsträ…nee, ne aligatorträne über die wange! war ne jute zeit bei/mit dir!

    reingehauen, thomas


  2. daniel denkt:

    ja, brüderchen und schwesterchen (ihr dürft euch jetzt aussuchen, wer von euch beiden das schwesterchen ist, obwohl du da vermutlich schlechte karten hast, raphael. thomas hat da das geburtstrecht;-), es war mal wieder schön eure stimmen in trauter dreisamkeit zu hören. Und freu mich natürlich riesig auf das wiedersehen…


  3. Lino Bekis denkt:

    whoah this blog is magnificent i love reading your posts. Keep up the great work! You know, lots of people are searching around for this information, you can aid them greatly.


mitdenken

Weitere Denkblogaden

Gedankensuche


-->
© Raphael Kampmann