» DB-053 St. Patrick’s Day

irishDer grünste Tag im leben eines Amerikaners ist der 17. März. Vielleicht ein Tag der Hoffnung, aber mit Sicherheit ein Gedenktag des . Diesem ist es quasi zu verdanken, dass die FSU Studenten am schon ab 6 Uhr in der Frühe die ersten Bars aufsuchen. Dort wird der Tag im grünen Oberteilen verbracht, während man seinem Gaumen selbst grünes Bier zumutet. So früh am Morgen haben Bene und ich zwar nicht an der irischen Tradition teil genommen, aber auch zu späterer Stunde konnte man vieles lernen und erleben. So hat Bene erfahren können, wie man spielt und das es bei diesem Spiel keine Verlierer gibt. Außerdem haben wir bemerkt wie schön man über den Dächern Tallahassees wippt und wie man sich von der Konstruktion tanzen lässt. Eigentlich ein gelungener Abend, wenn da nicht die Sache mit dem Auto wäre.

 
icon for podpress  DB-053 [17:33m]: Play Now | Play in Popup | Download

4 Gedanken zu “DB-053 St. Patrick’s Day”

  1. ragnar denkt:

    ey ihr wemmser !!!
    die letzten folgen waren doch viel besser als die meisten “studio-folgen”…weiter so…

    ps:heute abend läuft auf abc”lost-Season3-episode13-the man from tallahasse” - da bin ich mal gespannt ob du das bist…


  2. Tobi denkt:

    Sehr unterhaltsam…Ihr macht ja Sachen da drüben. :-) Sobald ich jetzt nach dem Umzug wieder Internet zu Hause habe, gibt’s auch mal wieder was vom Renoviertier zu hören…

    Grüßle
    Tobi


  3. Michi denkt:

    Der St. Patrick’s Day ist der am 17. März begangene Gedenktag zu Ehren des irischen Nationalheiligen St. Patrick. Er war der erste Missionar in Irland. Der 17. März ist ein Gesetzlicher Feiertag in der Republik Irland, in Nordirland, im Ãœberseegebiet Montserrat sowie der kanadischen Provinz Neufundland. Der St. Patrick’s Day wird weltweit von Iren, irischen Emigranten und zunehmend auch von Nicht-Iren gefeiert. In Dublin und den meisten anderen irischen Städten machen große Paraden und vielfältige laute Aktivitäten den St. Patrick’s Day zu einem bunten Volksfest. Die weltweit größten Paraden finden in Dublin, New York, Boston, New Orleans, Chicago, Manchester und Savannah statt; und selbst in der britischen Hauptstadt London finden jährlich eine Parade und ein Festival statt.

    Am 17. März ist Grün die vorherrschende Farbe der feiernden Iren in aller Welt; in einigen Städten (z. B. Chicago, Illinois, Mannheim) werden am St. Patrick’s Day sogar die Flüsse grün eingefärbt.

    Als christlicher Feiertag wird der St. Patrick’s Day vor allem in der Römisch-Katholischen Kirche sowie der Church of Ireland, einer anglikanischen Kirchengemeinschaft begangen. Weil der St. Patrick’s Day in die Fastenzeit fällt, ist den Iren an diesem Tag eine Fastenpause erlaubt.


  4. André denkt:

    Super lustig. Besonders wenn man euch beide Knaller noch kennt!

    Gruß aus der Heimat

    André


mitdenken

Weitere Denkblogaden

Gedankensuche


-->
© Raphael Kampmann