» DB-050 Leaving

Wo habe ich nur meinen Kopf? Man sollte die Tapes eben besser beschriften, wenn man sie so lange nicht spielt. So musste ich nun mein Gepäck durchkramen. Gut - es hat einige Anläufe gebraucht, aber wer konnte schon wissen, dass ich es noch mal brauche und es tief unten im Koffer lag? Dort befand sie sich – Episode 3. Die Folge, die es nie in die Denkbloga.de geschafft hat. Einerseits, weil ich noch immer manchmal zweifle wie viel persönliche Dinge mit einfließen sollen. Andererseits aber auch wegen der Gefahr in alten Zeiten zu schwelgen. Denn manchmal fragt man sich fern ab der Heimat, wie sehr man „alten Freunde“ vermisst und wie lange man noch ohne sie auskommen kann. Aber die fünfzigste Folge bietet einen guten Anlass sich gedanklich zurück nach Münster zu versetzen und die Zeit dort Revue passieren zu lassen. Aufmerksame Hörer werden sich noch an erinnern, aber heute gibt es endlich etwas mehr von den Mädels, die mir zum Abschied den Ohrwurm am Ende geschenkt haben. Ich darf gar nicht dran denken, aber ein Riesen-Gruß an Carmen und Kete muss sein!

You never thought ‘bout what will happen when you’re leavin’

 
icon for podpress  DB-050 [15:38m]: Play Now | Play in Popup | Download

6 Gedanken zu “DB-050 Leaving”

  1. Libertine denkt:

    Hat nicht wirklich mit der Folge zu tun, aber wie heisst dieser Song im Intro. Kann man den irgendwo kaufen bzw. herunterladen?!

    Viele Grüsse und mach weiter so!

    Lib.


  2. MacKing denkt:

    Ales gute zur Folge 50! Leider kann ich bei podster keine Sterne geben. :-(
    Aber lustige Folge! :-)


  3. Tobi denkt:

    Herzlichen Glückwunsch zur Nr. 50!!!

    Da kommen ja nostalgische Erinnerungen an die ersten Folgen hoch…hat mir gut gefallen! Die Introsuche fand ich auch klasse. ;-)

    Ach ja…wann erreicht man dich denn mal wieder per Skype? *schnief*

    Lieben Gruß
    Tobi


  4. Tanni denkt:

    Lieber Raphael,

    die 50. Folge - echt Wahnsinn! Herzlichen Glueckwunsch dazu und mach weiter so. Ist ne schoene Folge gewesen die 50te :-)

    Liebe Grueße aus der Heimat und wenn du mal Heimweh hast, dann weißt du doch: wir denken immer an dich und sind bei dir :-)
    Die Kestermaenner


  5. Hans-Helge Bürger denkt:

    Hmm jetzt haben schon 3 Leute hier dier Gratuliert und ich mag es eigentlich nicht als “mitläufer” da zustehn, aber ich denk hier kann ich eine Ausnahme mache.
    Herzlichen Glückwunsch zur Goldenenhochzeit??? nein halt! Emm …GoldenenPodcast?? Hmm klingt besser, aber gibt es den Ausdruck überhaupt?

    Naja du weißt was ich meine. Ach dem Tobi kann ich mich nur anschließen, wann kann man dich im Skype erreichen?

    Also dann man hört voneinander.
    cu dein Hans-Helge


  6. Carmen denkt:

    Liebchen, wat schön! Zwar jetzt erst gehört aber war trotzdem ein großer Spaß! Vermissen dich jetzt auch gerade noch mehr als sonst … und Daniel Fine, wenn du das hier liest, wir hätten gerne dein headset! Komm do ma vorbei!!
    Raffi, wir hören voneinander und hoffen, dass es Dir gut geht und alles so läuft, wie Du es Dir vorstellst! Komm Du doch auch ma wieder vorbei ;o)! Also REINHAUN!!!


mitdenken

Weitere Denkblogaden

Gedankensuche


-->
© Raphael Kampmann